Angebote zu "Hieronymus" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Münchhausens Abenteuer, Hörbuch, Digital, 1, 15...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichten von Münchhausen gehören in die Tradition der Lügengeschichten, die weit ins klassische Altertum und in die Erzähltradition des Judentums zurückgeht. Die Lügenerzählungen des historischen Karl Friedrich Hieronymus Freiherr von Münchhausen wurden von einem anonymen Autor niedergeschrieben und 1781 veröffentlicht. In Form einer englischen Übersetzung, die Rudolf Erich Raspe angefertigt hatte, gelangten sie zu Gottfried August Bürger, der sie zurück ins Deutsche übersetzte und frei bearbeitete. Er übernahm dabei Raspes Erweiterungen und dessen Aufteilung in Land- und Seeabenteuer. Obwohl zahlreiche Bearbeitungen des Stoffes folgten, bleibt die Version von Bürger, die drei Jahre später noch in einer erweiterten Ausgabe erschien, wohl bis heute die bekannteste. Sie wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Gottfried August Bürger (1747-1794) war ein deutscher Dichter in der Zeit der Aufklärung. Bekannt geworden sind vor allem seine Balladen sowie die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen. Bürgers zahlreiche Gedichte umfassen Balladen tragisch-dramatischen Inhalts, aber auch politische, satirische, komische und didaktische Gedichte und Liebeslyrik in der Tradition der Empfindsamkeit und der Anakreontik. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Senta Vogt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002849/bk_lind_002849_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen ab 3.99 € als MP3 (Hörbuch Download): Unglaubliche Lügengeschichten um den Lügenbaron. Hörspiel. Aus dem Bereich: MP3-Audiobooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Münchhausen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen ist keine literarische Kunstfigur, sondern hat tatsächlich gelebt. Nach Ende seiner militärischen Karriere in der russischen Armee zog er sich auf den Familiensitz im niedersächsischen Bodenwerder zurück, wo er sich die Zeit damit vertrieb, im Freundeskreis seine russischen Erlebnisse immer phantastischer auszumalen. Die bald populären Lügengeschichten wurden von dem in England lebenden deutschen Gelehrten Rudolf Erich Raspe zuerst in Buchform gebracht. Der Dichter Gottfried August Bürger griff Raspes Texte auf, schmückte sie weiter aus und veröffentlichte sie erstmals 1786. - Die vorliegende Ausgabe folgt der zweiten, von Bürger erweiterten Fassung von 1788.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Münchhausen
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen ist keine literarische Kunstfigur, sondern hat tatsächlich gelebt. Nach Ende seiner militärischen Karriere in der russischen Armee zog er sich auf den Familiensitz im niedersächsischen Bodenwerder zurück, wo er sich die Zeit damit vertrieb, im Freundeskreis seine russischen Erlebnisse immer phantastischer auszumalen. Die bald populären Lügengeschichten wurden von dem in England lebenden deutschen Gelehrten Rudolf Erich Raspe zuerst in Buchform gebracht. Der Dichter Gottfried August Bürger griff Raspes Texte auf, schmückte sie weiter aus und veröffentlichte sie erstmals 1786. - Die vorliegende Ausgabe folgt der zweiten, von Bürger erweiterten Fassung von 1788.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Der Lügenbaron
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Großes Münchhausen-Jubiläum: Im Mai 2020 hätte der berühmte Lügenbaron seinen 300. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass hat seine Nachfahrin ein kurzweiliges und sehr informatives Büchlein geschrieben.Wann geht einem Kind zum ersten Mal auf, dass mit seinem Namen etwas nicht stimmt? Bei Anna von Münchhausen passierte das in der Schule, als ihr Biologielehrer ihr eine misslungene Arbeit mit den Worten zurückgab, da habe sie sich ja was von ihrem Vorfahren abgeguckt, diesem Lügenbaron. An jenem Tag vor 50 Jahren hat sie verstanden: Als Münchhausen hängt man schneller mit drin, wenn es um die Lügengeschichten anderer geht, man bekommt Schwierigkeiten auf dem Amt, auf Reisen und vor Gericht. Das ist nicht immer schön, aber manchmal auch sehr lustig. Grund genug, sich den vor 300 Jahren geborenen Vorfahren noch einmal vorzuknöpfen und seine Geschichte aus persönlicher Sicht neu zu erzählen.Eine heitere Mischung aus Anekdoten der Nachfahren und den interessantesten Abenteuern und biographischen Fakten zu Hieronymus.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Der Lügenbaron
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Großes Münchhausen-Jubiläum: Im Mai 2020 hätte der berühmte Lügenbaron seinen 300. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass hat seine Nachfahrin ein kurzweiliges und sehr informatives Büchlein geschrieben.Wann geht einem Kind zum ersten Mal auf, dass mit seinem Namen etwas nicht stimmt? Bei Anna von Münchhausen passierte das in der Schule, als ihr Biologielehrer ihr eine misslungene Arbeit mit den Worten zurückgab, da habe sie sich ja was von ihrem Vorfahren abgeguckt, diesem Lügenbaron. An jenem Tag vor 50 Jahren hat sie verstanden: Als Münchhausen hängt man schneller mit drin, wenn es um die Lügengeschichten anderer geht, man bekommt Schwierigkeiten auf dem Amt, auf Reisen und vor Gericht. Das ist nicht immer schön, aber manchmal auch sehr lustig. Grund genug, sich den vor 300 Jahren geborenen Vorfahren noch einmal vorzuknöpfen und seine Geschichte aus persönlicher Sicht neu zu erzählen.Eine heitere Mischung aus Anekdoten der Nachfahren und den interessantesten Abenteuern und biographischen Fakten zu Hieronymus.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gottfried August Bürger ( 1747 - 1794) war ein deutscher Dichter in der Zeit der Aufklärung, der dem Sturm und Drang zugerechnet wird. Bekannt geworden sind vor allem seine Balladen sowie die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen.Bürger ist heute hauptsächlich wegen seiner Feldzüge und Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen (1786/1789) in Erinnerung. Diese gehören in die Tradition der Lügengeschichten, die weit ins klassische Altertum und in die Erzähltradition des Judentums zurückgeht. Die Lügenerzählungen des historischen Karl Friedrich Hieronymus Freiherr von Münchhausen wurden von einem anonymen Autor niedergeschrieben und 1781 veröffentlicht. In Form einer englischen Übersetzung, die Rudolf Erich Raspe angefertigt hatte, gelangten sie zu Bürger, der sie zurück ins Deutsche übersetzte und frei bearbeitete. Er übernahm dabei Raspes Erweiterungen und dessen Aufteilung in Land- und Seeabenteuer. Obwohl zahlreiche Bearbeitungen des Stoffes folgten, bleibt Bürgers Version, diedrei Jahre später noch in einer erweiterten Ausgabe erschien, wohl bis heute die bekannteste. Sie wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt.Eine sorgfältig bearbeitete Neuauflage der Originalausgabe aus dem Jahr 1912 illustriert mit zahlreichen Holzschnitten von Gustave Doré.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Gottfried August Bürger ( 1747 - 1794) war ein deutscher Dichter in der Zeit der Aufklärung, der dem Sturm und Drang zugerechnet wird. Bekannt geworden sind vor allem seine Balladen sowie die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen.Bürger ist heute hauptsächlich wegen seiner Feldzüge und Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen (1786/1789) in Erinnerung. Diese gehören in die Tradition der Lügengeschichten, die weit ins klassische Altertum und in die Erzähltradition des Judentums zurückgeht. Die Lügenerzählungen des historischen Karl Friedrich Hieronymus Freiherr von Münchhausen wurden von einem anonymen Autor niedergeschrieben und 1781 veröffentlicht. In Form einer englischen Übersetzung, die Rudolf Erich Raspe angefertigt hatte, gelangten sie zu Bürger, der sie zurück ins Deutsche übersetzte und frei bearbeitete. Er übernahm dabei Raspes Erweiterungen und dessen Aufteilung in Land- und Seeabenteuer. Obwohl zahlreiche Bearbeitungen des Stoffes folgten, bleibt Bürgers Version, diedrei Jahre später noch in einer erweiterten Ausgabe erschien, wohl bis heute die bekannteste. Sie wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt.Eine sorgfältig bearbeitete Neuauflage der Originalausgabe aus dem Jahr 1912 illustriert mit zahlreichen Holzschnitten von Gustave Doré.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Münchhausen (eBook, PDF)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

*** Illustrierte Fassung *** Jeder kennt den Ritt auf der Kanonenkugel, das halbierte Pferd, das nicht mit dem Saufen aufhört, da es hinten ausläuft oder den Kraftakt, mit dem sich jemand am eigenen Schopf aus dem Sumpf zieht. All diese Husarenstreiche werden dem Baron Münchhausen zugeschrieben. Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen (1720-1791), der Namensgeber gleichnamiger Lügengeschichten, hat tatsächlich gelebt - womit der Fakten schon genüge getan ist. Von niederem Adel und schon früh Halbwaise, lebte er mit seiner Mutter und sechs Geschwistern auf einem eher bescheidenen Gut im Weserbergland, das auch heute noch zu besichtigen ist. Münchhausen liebte es, nach der Rückkehr aus dem Kriegsdienst seine Freunde und Jagdgäste mit erfundenen Geschichte von absurder Komik und Abenteuerlichkeit zu unterhalten. Schon zu seinen Lebzeiten, was ihm nicht immer zum Vorteil geriet, wurden seine Geschichten literarisch verarbeitet und so fand er sich nicht selten gleichgesetzt mit der Person in den Büchern, mit dem Lügenbaron. Gottfried August Bürger schrieb bereits 1786 auf Grundlage eines englischen Textes, das wiederum auf einem anonym verfassten deutschen Urtext fußte, die bis heute bekannteste Version. Lang ist die Liste von Verfilmungen (die bekannteste sicherlich mit Hans Albers aus dem Jahre 1943), Adaptionen, Variationen und Zitaten. Schließlich wird der Name sogar durch eine eigene psychische Erkrankung "geadelt": Das Münchhausen-Syndrom wird geboren. 1. Auflage (Überarbeitete Fassung) ISBN 978-3-95418-963-2 (Kindle) ISBN 978-3-95418-962-5 (Epub) ISBN 978-3-95418-964-9 (PDF) Null Papier Verlag

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot